Legasthenietrainer - im Dienste legasthener Menschen! Christel Michel
Im Johannestal 39
46240 Bottrop
02041/262192
0163/8800468
Christel Michel

Legasthenietraining
LRS-Förderung
Dyskalkulietraining
Testdiagnostik
Marburger Konzentrationstraining
Heilpädagogik
Zur Person

Dyslexiatest

Der AFS-Test ist ein pädagogisches Testverfahren zur Feststellung einer eventuell vorliegenden Legasthenie, LRS und oder Dyskalkulie. Das Verfahren wurde im FCI Forschungszentrum, dem Dyslexia Research Center for Learning Disabilities in den USA entwickelt. Der Test besteht aus elf Unterstests, welche die für den Schriftspracherwerb und den Erwerb von Rechenfertig­keiten relevanten Bereiche überprüfen. Dabei wird der Aufmerk­samkeits­durch­schnitt jeweils mit Bildern, Halbsymbolen und Buchstabensymbolen gemessen. Weiter wird die Verarbeitung von optischen und akustischen Eindrücken sowie der Raumwahrnehmung im Bezug auf das Alter des Kindes ermittelt. Anhand eines Fragenkataloges wird eine Fehleranalyse durchgeführt.

Der Test ist als Computertest angelegt. Dadurch stehen die Ergebnisse sofort zur Verfügung. Die feine Differenzierung des Testergebnisses ermöglicht eine sehr genaue Einschätzung der Situation ihres Kindes.

Förderplanung

Der Test ermöglicht es, den Förderbedarf des Kindes anhand objektiver Kriterien abzuschätzen und einen individuellen Förderplan zu erstellen. In regelmäßigen Intervallen durchgeführt, zeigt der Test die Fortschritte des Kindes und ermöglicht es, den Förderplan den Fortschritten anzupassen.

Gutachten

Auf Grundlage des Testes können aussagekräftige Gutachten erstellt werden, die den Eltern und der Schule den Stand und die Prognose des Kindes objektiv darlegen können.




EÖDL

MKT
Home
Kontakt
Impressum
 
    © Ben Teggemann